Menu

Trump mit seiner «Real news»

Im kampf gegen die berichterstattung der klassischen medien, dass es immer wieder zu behandeln und förderer von «Fake news», Donald Trump und sein team starteten ihre eigenen «wahren informationen». Service einfach nur als «Real news».

Seiner ankunft im Weißen Haus nicht verlangsamt das tempo der veröffentlichung von tweets rageurs des präsidenten wettert gegen die medien, sobald ihre deckung seiner präsidentschaft nicht nach seinem geschmack. «Die ‘Fake news’ sich weigern, es wird über die erfolge der ersten sechs monate», erklärte er noch, schrieb auf Twitter am sonntag.

Das erste video dieser «wahre informationen» und erschien auf der seite Facebook der alte immobilien-mogul zu, es gibt ein wenig mehr als eine woche. Vor einem blauen hintergrund, der großen der website-adresse DonaldJTrump.com und-logo-Trump-Pence der wahl 2016, Lara Trump, der schwiegertochter des präsidenten, stellt eine pseudo-nachrichtensendung.

«Ich bin sicher, dass sie nicht gehört haben, alles, was geleistet hat der präsident diese woche, weil alle diese falschen informationen», sagt die frau von Eric Trump, der dritte sohn des präsidenten. Dann lässt sie feststellen, dass ihr stiefvater milliardär spendete den ersten monaten gehälter in den us-amerikanischen Nationalparks.

Wirtschaftspolitik

«Dies ist ein präsident, der Amerika vor seine persönlichen interessen», sagte sie, bevor sie flechten lob für seine wirtschaftspolitik. «Die wirtschaft expandiert, meine damen und herren», im voraus die 34-jährige frau.

Zum abschluss dieses video von zwei minuten, blick über 2,3 millionen mal auf Facebook, sie begrüsst seine zuschauer ein: «Danke, dass ihr unsere gäste. Ich bin Lara Trump, und es war, die wahren informationen».

.@LaraLeaTrump cuts through fake news & brings @POTUS accomplishments for the week directly to the people! Thanks for the update! #MAGA pic.twitter.com/7QEJ0oWLDo

— Corryn ???????? (@Corrynmb) 7. august 2017

Am wochenende ist ein weiteres video präsentiert von Kayleigh McEnany – seitdem sprecher der republikanischen partei und amtierte bis hier auf CNN, die online geschaltet wurde.

WATCH: @kayleighmcenany finally left CNN and can now deliver Real News! Here ‘ s her first clip — congrats, Kayleigh! pic.twitter.com/I8TGKqamQ8

— Newt-Trump-Fan-Club (@NewtTrump) 6. august 2017

Sie macht es auch lob für die wirtschaftspolitik Donald Trump, wobei insbesondere die zahl der arbeitsplätze seit er an der macht ist. «Der präsident Trump hat klar und deutlich übermittelt, die wirtschaft auf dem richtigen weg sind», sagt sie. Die parodie einer nachrichtensendung mit einer länge von 90 sekunden, zählt 1,5 millionen views auf dem zähler auf Facebook.

«Staatlichen propaganda»

Diese werbe-videos, bekannte «Trump TV», die von mehreren kritikern, wurden zum ziel von spott mehrere talk-shows am abend. «Es scheint, der wahre Staatlichen propaganda», sagte der moderator der «Late Show» und Stephen Colbert nach dem ersten video von Lara Trump.

Aber die kritik nicht nur aus den reihen der comedians. «Wow. So sieht sie seltsam an fernsehen vom Staat kontrolliert, dass ich mir angesehen habe, in anderen ländern», twitterte Michael McFaul, der ehemalige us-botschafter in Moskau unter präsident Barack Obama.

Wow. Feels eerily like so many state-owned channels I ‘ ve watched in other countries https://t.co/dqsLEfuLj8

— Michael McFaul (@McFaul) 6. august 2017

(THREAD) Trump’s “Real News”—show im Trump TV—is state-sponsored propaganda like what Kim uses in North Korea. It ‘ s vile. RETWEET if you agree. pic.twitter.com/vpD9l41lhy

— Seth Abramson (@SethAbramson) 6. august 2017

Der ehemalige präsident demokrat war, obwohl er auch zum einsatz kam, wie auch andere, in ihrer zeit, werbemittel, erscheinungsbild, medien kräftig für seine erfolge.

«Der vorgänger von Trump verwendet hat, die steuern der Amerikaner, sich in den vordergrund ist in den videos sehr gut produziert (und sehr teure), die aussehen wie viel mehr in der realen propaganda», schrieb die kolumnistin der konservativen Larry O ‘ Connor auf der website mediaite.com.

Unter Barack Obama, das Weiße Haus hatte «West Wing Week», eine reihe von videos, die jede woche im internet über die erfolge des demokratischen präsidenten.

Published on Mar 20, 2015
Welcome to the West Wing Week, your guide to everything that ‘ s happening at 1600… //t. co/GA9wdbMX6e

— “West Wing Week (@WestWingWeek) 2. juni 2015

We will continue to promote real news about how @POTUS is continuing to #MakeAmericaGreatAgain. Stay tuned for more comments from our team!

— Official Team Trump (@TeamTrump) 7. august 2017

(sda/nxp)

Erstellt: 10.08.2017, um 06: 50

No comments

Brought to you by:

Your AD Here ! Contact us at admin@appnews.be

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to AppNews and receive notifications of new posts by email.

Official Fan Page